Tipps

Wohnzimmerkonzert bei dir Zuhause

Wolltest du schon immer, dass dein Wohnzimmer zur Bühne für lokale Musiker*innen wird? Ein Wohnzimmerkonzert eine super Idee, unabhängig von der Jahreszeit und vom Wetter draußen. Am Anfang mag die ganze Idee kompliziert klingeln. Ein Konzert zu organisieren ist aber viel einfacher, als du vielleicht denkst. Brauchst du Unterstützung? Nutze unsere Anleitung für eine erste Orientierung. ♥ Wir von Hier Tipp ♥ Gemeinsam mit dir suchen wir nach passenden Künstler*innen für dein persönliches Konzert und helfen dir bei der Organisation.

Wohnzimmerkonzert organisieren

Es ist soweit und du hast dich fest entschieden, ein Konzert bei dir zuhause zu veranstalten? Glückwunsch! Folge diesen ersten Schritten und es wird bestimmt ein tolles Erlebnis. 😉

Schritt 1: Tausche dich mit den Nachbarn aus

Im ersten Schritt empfehlen wir dir rum zu fragen, ob noch jemand aus deiner Nachbarschaft Interesse an einem Wohnzimmerkonzert hätte. Stell‘ deine Frage auf Wir von Hier und erfahre gleich, für welche Musik sich deine Nachbar*innen interessieren.

Schritt 2: Schreib’ uns eine Nachricht

Kontaktiere uns über content@wirvonhier.de, wenn du Hilfe bei der Organisation des Konzerts brauchst. Wir können dich auf unterschiedliche Weise unterstützen: Bei der Suche nach Musiker*innen, bei der Verteilung von Einladungen oder mit sonstigen Tipps.

Ankündigung eines Nachbarschaftskonzertes

Ankündigung eines Nachbarschaftskonzertes © Wir von Hier

Schritt 3: Mach’ dir Gedanken über die Organisation deiner Veranstaltung 

Wenn du schon eine*n Künstler*in oder eine Band für dein Konzert gefunden hast, frag die Musiker*innen am besten gleich, welche Ausstattung sie brauchen. Falls du die nötige Ausstattung nicht hast, kannst du bei deinen Nachbar*innen rumfragen oder etwas ausleihen. Für ein Wohnzimmerkonzert eignet sich allerdings am besten eine Akustik-Band, die normalerweise nicht so viel Technik für den Auftritt benötigt.

Schritt 4: Lade Gäste zu deinem Wohnzimmerkonzert ein

Wie viele Gäste du einladen willst, hängt in erster Linie von dir und von der Kapazität deines Wohnzimmers ab. 🙂 Vergiss nicht, deine Nachbar*innen nicht nur über Wir von Hier, sondern auch direkt über einen Aushang in deinem Haus einzuladen. Mach‘ zum Beispiel einen Einladungs-Zettel im Hausflur und warne so deine Nachbar*innen vor, dass es in deiner Wohnung demnächst eventuell etwas lauter werden kann.

Schritt 5: Sorge für gemütliche Atmosphäre und gute Laune am Konzerttag

Sei am Konzerttag auf alle Fälle gut vorbereitet. Prüfe, ob die Ausstattung für die Band vorhanden ist und das Sound-System funktioniert. Kauf‘ Getränke und Snacks für Musiker*innen und deine Gäste ein. Stell‘ die Band und die Idee hinter deinem Wohnzimmerkonzert vor dem Konzertbeginn vor. Verlangt die Band kein Geld ist es auch eine gute Idee, nach dem Konzert Spenden zu sammeln. Außerdem kannst du gleich deine Nachbar*innen darauf ansprechen, wer als Nächste*r das Konzert bei sich veranstalten will.

Selbst beim Wohnzimmerkonzert spielen

Spielst du selbst in einer Band? Das macht das Ganze noch spannender und spart dir Zeit bei der Suche nach Musiker*innen! Und: Aus Nachbar*innen können übrigens ganz schnell neue Fans werden 😉 Ob du auf ein Wohnzimmerkonzert eingeladen wurdest oder selbst eins organisieren willst, überleg’s dir genau, welches Programm für den Abend passt. Finde dafür die Nachbarschaftsgruppe auf Wir von Hier oder gründe selbst eine. In der Gruppe kannst du eine kleine Umfrage durchführen, welche Lieder deine Band und du auf dem Konzert spielen könnten.

Musik auf dem Einfach.Hiersein Kiezkonzert © Wir von Hier

Vergewissere dich, dass alle Details fürs Konzert geklärt sind. Insbesondere solche Aspekte wie Technik, Gage und Getränke müsstest du mit dem Gastgeber vorab besprechen. Damit nichts unklar bleibt, könntest du auch eine schriftliche Vereinbarung mit dem Gastgeber unterschreiben, wo alle Details festgelegt werden.

Möchtest du deinen Auftritt aufs nächste Level bringen? Dan informiere dich über unsere lokale Einfach.Hiersein Konzertreihe. Wir sind immer auf der Suche nach Bands, die in ihrer Nachbarschaft auftreten wollen. Bei allen Fragen dazu erreichst du uns am besten per Mail an content@wirvonhier.de.


Organisiere dein erstes Wohnzimmerkonzert auf Wir von Hier.